,

COVID-INFO

Liebe Patienten,

hier finden sie die aktuelle Regelung zu zahnärztlichen Behandlungen.

 

Die Landesregierung hat ab dem 04.05.2020 sämtliche Notverordnungen, den zahnärztlichen Betrieb betreffend aufgehoben!

Das bedeutet für sie: Es bestehen keinerlei gesetzliche Einschränkungen den Behandlungsbetrieb betreffend!!!

Lassen sie sich NICHT durch die Medien verunsichern!

 

    Außerdem beachten Sie bitte aus Vernunft und Respekt vor Ihren Mitmenschen:

 

INNERHALB DER PRAXIS HERRSCHT MUNDSCHUTZPFLICHT!!!

 

BITTE BETRETEN SIE DIE PRAXISRÄUMLICHKEITEN NICHT OHNE EINEN MUNDSCHUTZ

EINE DISKUSSION ZU DIESEM THEMA WIRD ES NICHT GEBEN!

ES STEHT IHNEN NATÜRLICH FREI AUCH AUßERHALB DER PRAXIS AUF IHREN TERMIN ZU WARTEN

Weiterhin gilt: aufgrund der aktuellen Krise um die Covid19-Pandemie möchten wir sie darum bitten zunächst einmal Ruhe zu bewahren. Sinnvoller Weise sollten sie sich selbst, ihre Angehörigen und auch andere Personen in ihrem Umfeld möglichst vor einer Ansteckung schützen indem sie die Kontaktsperre beachten, beim nötigen Einkauf einen Mundschutz und Handschuhe tragen und natürlich bei Erkältungssymptomen ihre Wohnung NICHT verlassen, ganz besonders nicht dann, wenn sie einen Zahnarzttermin wahrnehmen möchten! Bitte lassen sie es uns telefonisch umgehend wissen, wenn sie aufgrund akuter Symptome zu ihrem Termin nicht erscheinen können!

Wir sind auch in diesen schwiergen Zeiten für sie da. Für sämtliche Behandlungen stehen uns Schutzmittel ( FFP2-Masken, Mundschutz, Hauben und Schutzkittel, Desinfektionsmittel ) in ausreichender Menge zur Verfügung. Die Gefahr für Patienten, sich in einer Zahnarztpraxis mit Covid-19 zu infizieren, ist aufgrund hoher Hygienestandards sehr unwarscheinlich, daher besteht kein Grund zur Besorgnis.

Dennoch haben wir vorsorglich alle, nicht dringen notwendigen Behandlungen bei Risikogruppen zunächst auf Eis gelegt. Ihr Schutz liegt uns am Herzen.

Bitte denken sie an ihre Mitmenschen und bleiben sie gesund!

 

Stefan Kauder