Für Überweiser

Gemeinsam für eine optimale Patientenversorgung

Sie möchten einen Zahn erhalten, jedoch erweist sich die endodontische Behandlung als schwierig?

Dann möchte Ihnen für folgende endodontische Fragestellungen meine Partnerschaft anbieten:

  • Diagnose
  • Schwieriger Zugang zum Zahn
  • Obliterierte Kanäle
  • Gekrümmte Kanäle
  • Revisionen
  • Management von Perforationen
  • Entfernung von Stiften, Instrumentenfragmenten und Silberstiften
  • Wurzelkanalbehandlungen als Wahleingriff
  • Internes Bleaching

Für diese Behandlungsfälle möchte ich mich Ihnen als Partner anbieten. Dabei gebe ich Ihnen das verbindliche Versprechen, Ihre Patientinnen und Patienten im Anschluss an unsere Behandlung wieder an Sie als „Hauszahnarzt“ zurückzuüberweisen und keine weiteren allgemeinen zahnärztlichen Behandlungen ohne Rücksprache durchzuführen.

Um Ihrem Patienten die bestmögliche Erhaltungsprognose bieten zu können, verfügen wir über einen großen Erfahrungsschatz in digitaler und maschineller Endodontie und arbeiten mit Lupenbrille, Mikroskop, Dentallaser, DVT gestützte WK-Planung mit 3D-Endo-Software, Kofferdam und schallaktivierter Spülung. Gerne stabilisieren wir auf ihren Wunsch hin den behandelten Zahn mit Glasfaserstift und adhäsivem Aufbau und versorgen ihn langzeitprovisorisch mit einem CAD/CAM-LZP.

Sie wollen Ihre Patienten mit Implantaten versorgen und benötigen dreidimensionale Bildgebung?

Sie möchten Ihre Patienten nach Implantatversorgung prothetisch versorgen lassen?

Wir verfügen über ein DVT neuester Generation und Software, nicht nur für Implantatplanungen, sondern für ein breites Indikationsspektrum.

Wir verfügen über die Möglichkeit, Ihren Implantatpatienten nach Freilegung innerhalb von nur 2-3 Sitzungen prothetisch hochwertigst zu versorgen.

Kontaktieren Sie uns! Wir führen gerne die, von Ihnen gewünschten Maßnahmen und Behandlungen durch.